Spielen Sie Online Casino Spiele um echtes Geld in Germany

Dieser Artikel widmet sich einem ungezwungenen Gespräch zwischen dem Autor und einer Person, die sich selbst als professionellen Roulette-Spieler betrachtet. Wenn Sie verschiedene Veröffentlichungen auf dem Casinoz-Portal lesen, die sich diesem Glücksspiel widmen, wissen Sie, dass wir es nicht für geeignet halten, damit Geld zu verdienen. Es ist jedoch interessant, herauszufinden, was derjenige, der es geschafft hat, Roulette zu einer relativ stabilen Einnahmequelle zu machen, darüber denkt.

Wir haben beschlossen, den Artikel in einem Interviewformat zu präsentieren, da das Gespräch sehr lang war und sich mit verschiedenen Themen befasste, die alles andere als immer mit dem Casino zu tun hatten. Wir warnen Sie an dieser Stelle, dass wir über Offline-Roulette sprechen und die Online-Spiele unseres Helden (nennen wir ihn Alexander) nicht von Interesse sind.

Verlauf

Wenn Sie ihn in der Casino-Halle beobachten, haben Sie den Eindruck, dass das Gameplay nicht die geringste Emotion für ihn auslöst.

  • Er beobachtet viel, wie andere Kunden Wetten platzieren, und legt von Zeit zu Zeit selbst mehrere Chips auf das Spielfeld
  • Er setzt große oder kleine Chips
  • Er spielt nach Chancen oder Sektoren
  • Manchmal verlässt er den Tisch und kümmert sich um andere Dinge

Sie fragen sich, was daran überraschend ist, weil sich viele so unvorhersehbar verhalten? Der Hauptunterschied besteht darin, dass er das Casino fast immer mit einem Gewinn verlies. (Der Autor war ein Mitarbeiter der Institution, die Alexander besuchte, und hatte Zugang zu Statistiken über das Kundenguthaben.)

Natürlich haben wir ihn gebeten, sein Erfolgsgeheimnis mit uns zu teilen. (Das Gespräch fand statt, nachdem das Verbot des Casinos in Kraft getreten war, sodass wir über viele Dinge sprechen konnten, über die Menschen „auf entgegengesetzten Seiten der Barrikaden“ noch nie zuvor sprachen.)

Alexander beschrieb sein Hauptgeheimnis mit dem Satz:

  • Ich spiele nicht mit Roulette, sondern mit dem Dealer.

Hier können Zweifel aufkommen. Wie Sie wissen, hat der Croupier theoretisch keinen Einfluss auf das Ergebnis des Spins. Er wirft einen Ball, der dann in eine der Zellen fällt. Da der Ball auf dem Weg mehrere Umdrehungen macht, dann auf besondere Hindernisse stößt und am Ende an den Seiten springt, ist es unwahrscheinlich, dass der Dealer etwas unternehmen kann, um das Ergebnis zu bestimmen. Auch wenn der Croupier in der Lage ist, den Ball zumindest annähernd in den vorgesehenen Bereich des Rads zu werfen, wird er dem Kunden nichts davon erzählen.

Alexander hörte sich alle Argumente an, stimmte ihnen zu. Dann fügte er an, dass unzählige Dealer einen Ball auf das eine oder andere System werfen, ohne es zu ahnen.

Laut ihm sind sowohl erfahrene als auch Anfänger-Croupiers oft sehr vorhersehbar.

Sie müssen nur ihre Arbeit sorgfältig überwachen und die entsprechenden Schlussfolgerungen ziehen. Und wenn Sie den Dealer nicht "durchschauen" können, pausiert er einfach im Spiel.

Er gab nicht alle Details seiner Methodik bekannt. Er wollte auch nicht die Informationen weitergeben, die er bereits erhalten hatte, und auf die Fehler unserer gemeinsamen Bekannten unter den Dealern hinweisen. Sagen wir mal, wer weiß, vielleicht kommen wir in die Casinos zurück und müssen uns nach wie vor beim Roulette treffen.

Auf die Frage, ob sein Erfolg das Ergebnis einer schlechten Ausbildung unserer Dealer sei, antwortete er, dass er in vielen Institutionen gespielt habe. Das Ergebnis immer in etwa gleich gewesen sei. Seiner Meinung nach kann kein einziger Dealer die Ballwurftechnik vollständig kontrollieren, obwohl es nicht immer möglich ist, eine Schwachstelle zu finden.


    http://www.1001casinoonlinebonus.com http://www.123-casino-online.com http://www.123-casinoonlinebonus.com http://www.123-merkur-online-casino.com http://www.123-onlinecasinodeutschland.com